Zurück zu den Stellenangeboten

Wir suchen:

Biologin / Biologie-Laborantin / Biologisch-Technische Assistentin (BTA) / Medizinisch-Technische Assistentin (MTA) (m/w/d) – in Teilzeit/Vollzeit

Werden Sie Teil des Teams der Pathologie Hamburg-West GmbH, eines der größten Institute für Pathologie in Norddeutschland.
Das Fundament unserer Arbeit sind unsere Mitarbeiter – wir suchen die besten Talente, um eine zeitnahe und transparente Abwicklung komplexer Fragestellungen zu garantieren.
Das Institut wird von Prof. Dr. med. Axel Niendorf geleitet, befindet sich im Zentrum des beliebten Stadtteils Altona im Westen Hamburgs und bietet ein breit gefächertes histopathologisches und zytologisches Untersuchungsspektrum aus Kliniken und Praxen (>75.000 Histologie- und >250.000 Zytologiefälle). Dabei stellt die Diagnostik im Bereich der Gynäkopathologie einen der Schwerpunkte dar.
Für unser Labor suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Biologin, Biologielaborantin, Biologisch-Technische Assistentin (BTA) oder Medizinisch-Technische Assistentin (MTA) (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit zum unmittelbaren Einsatz in der diagnostischen Histopathologie.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Sie arbeiten überwiegend im Bereich der immunhistologischen Diagnostik
  • Eigenständiges Durchführen immunhistologischer Färbungen (automatisiert und manuell) und DNA in-situ Hybridisierungen
  • Anfertigen von Paraffinschnittpräparaten

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTA - oder eine vergleichbare Qualifikation mit medizinischen Vorkenntnissen
  • In der Immunhistologie und in-situ Hybridisierung kennen Sie sich aus
  • Wenn Sie Erfahrung mit den gängigen molekularen Techniken haben, ist das von Vorteil, aber nicht erforderlich
  • Sie arbeiten selbständig, zuverlässig, strukturiert und lassen sich auch bei stressigen Situationen nicht aus der Ruhe bringen

Wir bieten:

  • Eine fachlich anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten, kompetenten und freundlichen Team
  • Eine gründliche Einarbeitung durch Teamkollegen und Vorgesetzte
  • Eine moderne Laborausstattung
  • Eine Leistungsgerechte Bezahlung
  • Bezuschussung des HVV-Profitickets
  • Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (5 min vom S-Bahnhof Altona)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angaben des frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung an:
Frau Isabella Niendorf, bevorzugt per Mail an i.niendorf@pathologie-hh-west.de..

Weitere Informationen zu unserem Institut erhalten Sie auf www.pathologie-hh-west.de.